SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Dienstag, 24.05.22 - Treffurt & Online
freie Plätze

Kamingespräch in Erinnerung an Prof. Egon Bahr

Veranstaltungsnummer: 260242

Dienstag, 24. Mai 2022, um 19.00 Uhr, im Großen Saal der Burg Normannstein in Treffurt und Online auf www.fes.de/thueringen .

Nach der feierlichen Eröffnung der Ausstellung anlässlich seines 100. Geburtstages, den er im März 2022 gefeiert hätte, möchten wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Gästen am Kamin ins Gespräch kommen u.a. zu den aktuellen Entwicklungen und der Frage, was der große Ostpolitiker und Visionär heute raten würde. Wäre der Krieg vermeidbar gewesen?

Drei Generationen am Kamin werden versuchen, sich dieser Frage zu nähern und möchten
mit Ihnen diskutieren:

- Tina Rudolph, MdB
- Axel Schmidt-Gödelitz, Vorsitzender des Vorstandes Gut Gödelitz e. V.
- Mirko Hempel, Moderation, Leiter Landesbüro Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung

Da die Platzkapazitäten auf der Burg Normannstein begrenzt sind bitten wir um Anmeldung. Vielen Dank.
Das Kamingespräch in Erinnerung an Prof. Egon Bahr wird auch als Livestream auf der Seite www.fes.de/thueringen übertragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Informationen und Publikationen zum Leben und Wirken von Egon Bahr erhalten Sie auf der Internetseite des Archivs der Sozialen Demokratie.
www.fes.de/themenportal-geschichte-kultur-medien-netz/geschichte/veranstaltungen/egon-bahr
.



Dateien

Termin

Dienstag, 24.05.22
19:00-21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

99830 Treffurt & Online

Ansprechpartner_in

Mirko Hempel

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Thüringen
Nonnengasse 11
99084 Erfurt
Tel. 0361-59802-0, Fax 0361-59802-10

nach oben