SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Mittwoch, 15.06.22 - Velten

Zukunft der öffentlichen Mobilität in Oberhavel

Veranstaltungsnummer: 260054

FACHGESPRÄCH

Brandenburg strebt als erstes Flächenland an, eine klimaneutrale Mobilität bis spätestens 2050 sicher zu stellen und Mobilität für alle Menschen zu gewährleisten. Ein wichtiges Ziel ist dabei der Ausbau des ÖPNV in der Fläche sowie eine bessere Verknüpfung der einzelnen Städte und Kommunen Brandenburgs untereinander. In diesem Jahr steht die Fortschreibung des Landesnahverkehrsplans (LNVP) für den Schienenpersonennahverkehr an. Aufgabenträger des kommunalen ÖPNV, Verbände, Kommunen, Verkehrsunternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger haben dabei Gelegenheit, Stellung zu nehmen.
Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich über die Situation und Ziele der Brandenburger Mobilitätsstrategie sowie der konkreten Herausforderungen und Entwicklungen der Mobilität im Landkreis Oberhavel zu informieren und darüber zu diskutieren! Unsere Gäste sind Landes- und Kommunalpolitiker, die ihre Sichtweisen auch in Hinblick auf den neuen LNVP beleuchten.

Bitte lassen Sie uns auch wissen, ob Sie an einer kostenlosen Führung durch das Ofen- und Keramikmuseum um 16.45 Uhr teilnehmen möchten.



Dateien

Termin

Mittwoch, 15.06.22
18:00-20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Wilhelmstrasse 32/33
16727 Velten

Ansprechpartner_in

Anne Seyfferth

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Brandenburg
Hermann-Elflein-Str. 30/31
14467 Potsdam
Tel. 0331-292555, 275880 und 297619
Fax 0331-2803356



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben