SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Freitag, 11.11.22 - Berlin
freie Plätze

Preisverleihung Demokratiepreis: Der Preis für demokratische Schulentwicklung 2022

Veranstaltungsnummer: 259706

Der Preis bietet Schulen eine Möglichkeit, ihre demokratiepädagogische Entwicklung öffentlich zu machen und zu zeigen, wie Demokratie in Schule gelebt und gelernt werden kann. Er prämiert Schulen, die sich herausragend dafür engagieren, eine demokratische Zukunft zu gestalten. Angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen durch rechtsextremistische und rechtspopulistische, antimuslimische, antisemitische Bewegungen übernimmt die Demokratiepädagogik in den Schulen und Kinder- und Jugendeinrichtungen eine wichtige Rolle.
Durch den bundesweiten Demokratiepreis wird die demokratische Haltung sowie das Engagement junger Menschen gefördert, die durch ihre spannenden Projekte demokratiepädagogische Ansätze und Entwicklungswege von Schulen sichtbar machen.

Termin

Freitag, 11.11.22
14:00-19:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Berlin

Ansprechpartner_in

Gabriela Glasneck/Yvonne Lehmann

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

nach oben