SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Samstag, 14.05.22 - München, FES Bayern
keine Plätze frei

Schulung neuer Workshopleiter_innen

Veranstaltungsnummer: 259511

Die überarbeitete Ausstellung "Menschen in Bewegung" illustriert verschiedene Formen und Ursachen von Migration aus globaler Perspektive. Sie widmet sich dem Thema auf 7 Tafeln anhand ausgewählter Länderbeispiele. Das Begleitprogramm an Schulen und Institutionen (z.B. Einführungsvortrag, Vertiefungsworkshops) wird von ausgebildeten Teamenden durchgeführt.

Jetzt sind wir auf der Suche nach neuen Teamenden für die nächsten zwei Jahre! Sind Sie interessiert am Thema Globales Lernen? Voraussetzung ist die Begeisterung, die 2-4 stündigen Formate vor allem an Schulen (vormittags) durchzuführen. Die Workshops werden zu zweit geleitet und werden vergütet. Die Altersgrenze für Workshopleiter_innen liegt bei 18-35 Jahren.

Die Schulung für neue Workshopleiter_innen gibt eine Einführung in die Ausstellung und vermittelt Basiswissen, Präsentationstechniken sowie weitergehende Quellen, um die Workshops vorzubereiten und durchzuführen.

Mit:
Simon Primus, Politikwissenschaftler und Mitarbeiter am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft der LMU München
Leonie Sauer, Mitglied im Redaktionsteam der Ausstellungsüberarbeitung

Die Ausstellung Menschen in Bewegung kann von Bildungseinrichtungen, Institutionen, Vereinen, Initiativen und Aktionsgruppen kostenfrei ausgeliehen werden.

Termin

Samstag, 14.05.22
10:00-14:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München, FES Bayern

Ansprechpartner_in

Henrik Althöhn

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung Bayern

Büro München
Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München
Tel: 089-515552-40
Fax: 089-515552-44

Büro Regensburg
Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg
Tel: 0941-788354-38
Fax: 0941-788354-10

www.fes.de/bayern



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben