SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 03.02.22 - Online
keine Plätze frei

Professionelle Kommunikation in den sozialen Medien

Veranstaltungsnummer: 258185

Soziale Medien gewinnen weiter an Bedeutung. Immer mehr Menschen nutzen Facebook, Instagram und Co. verstärkt um sich zu informieren oder suchen den direkten Kontakt zu Politik und Institutionen mit Hilfe dieser Kanäle.
Was bedeutet das für Akteur_innen? Welche Chancen und Anforderungen bringt das mit sich? Wie verschafft man sich Gehör in der Informationsflut und vertritt die eigene Position? Und wie setzt man begrenzte Ressourcen am besten effektiv ein?
Anhand von Beispielen aus der Praxis stehen in diesem Online-Seminar die wichtigsten Aspekte eines professionellen Auftritts auf Facebook und Instagram im Fokus. Vermittelt werden strategische Bausteine, Tipps zur Gestaltung von Beiträgen und nützliche Tools - damit sie sicher, routiniert
und erfolgreich in den sozialen Medien auftreten.

Das Seminar wird geleitet von:

  • Ellen Schäpsmeier, Online-Marketing und Social-Media Beraterin



Die Veranstaltung findet online über ZOOM statt. Angemeldete Teilnehmer_innen erhalten die Zugangsdaten vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.



Dateien

Termin

Donnerstag, 03.02.22
17:00-18:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Eter Hachmann

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen
Burgstraße 25
04109 Leipzig
Tel. 0341-9602160 und -9602431, Fax 9605091
E-Mail: sachsen@fes.de

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Dresden
Obergraben 17 A
01097 Dresden
Tel. 0351-80468-03 und -04, Fax 0351-80468-05
E-Mail: sachsen@fes.de

nach oben