SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Samstag, 15.10.22 - Nürnberg
freie Plätze

Erfolgreiche Pressearbeit für Parteien, Organisationen und Verbände

Veranstaltungsnummer: 257876

+++ ANMELDUNG MIT MOTIVATIONSBESCHREIBUNG +++

Warum schafft es mein Thema nicht in die Presse oder werden meine Pressemitteilungen immer gekürzt oder sinnentstellt gedruckt? Wie komme ich in Kontakt mit Medienvertretern und wie mache ich meine Themen interessant für die Presse? Diese Fragen wird das Seminar „Erfolgreiche Pressearbeit für gesellschaftspolitisch Aktive“ beantworten. Denn um die eigenen Ideen an die Öffentlichkeit zu bringen, ist die Presse immer noch essenziell wichtig. Ehrenamtliche haben hier keine leichte Aufgabe zu bewältigen, denn Medien ticken nach ihren eigenen Regeln. Wann ein Thema zur Nachricht taugt, wie die Kontaktaufnahme mit der Redaktion gelingt und wie man eine gute Pressemitteilung schreibt, das wird die Referentin Dr. Julia Maria Egleder im Seminar behandeln. Außerdem gibt das Seminar Antworten auf die Frage: Wie mache ich pressetaugliche Fotos? Und: Welche Medien müssen in meinen Presseverteiler?

Trainerin: Dr. Julia Egleder arbeitet seit zwanzig Jahren als Journalistin. Zunächst beim Dingolfinger Anzeiger, dann beim Lokalfernsehsender TVA in Regensburg und bei der Nachrichtenagentur dpa. In Frankfurt a. M. arbeitete sie sieben Jahre lang für die FAZ-Gruppe als Redakteurin für Sicherheitspolitik. Seitdem ist sie als selbstständige Journalistin und unter anderem für die IHK und die Bundeswehr tätig.

Gesprächspartner: Dr. Nasser Ahmed, Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Nürnberg (SPD)

Das Seminar findet in der Jugendherberge Nürnberg in der Burg (Seminarraum 03) statt.

Hinweis zur Anmeldung:
Für Ihre Anmeldung brauchen wir eine kurze Motivationsbeschreibung (2-3 Sätze). Die Seminare der KommunalAkademie Bayern richten sich an Menschen, die sich kommunalpolitisch oder gesellschaftspolitisch (z.B. in der Geflüchtetenhilfe, in der Kinder- und Jugendarbeit, in Gewerkschaften usw.) engagieren (wollen). Bitte schreiben Sie Ihre Motivationsbeschreibung in das Feld "Sonstige Hinweise" im Anmeldeformular.



Dateien

Termin

Samstag, 15.10.22
09:30-17:00 Uhr

Teilnahmepauschale
20,— €

Veranstaltungsort

Burg 2
90403 Nürnberg

Ansprechpartner_in

Eva Nagler

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
KommunalAkademie Bayern
Detlef Staude
0941 / 788 354 - 38
detlef.staude(at)fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben