SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Samstag, 14.05.22 - Wiesbaden
keine Plätze frei

Workshop: Weniger brauchen dürfen – Was ist Minimalismus und ist das für mich vorstellbar?

Veranstaltungsnummer: 257811

"Brauche ich das wirklich?" – Minimalismus kann ein hohler Trendbegriff sein, aber auch eine bewusste Alternative zur konsumorientierten Lebensweise. Definiert als bewusster Verzicht, um Platz für das Wesentliche zu schaffen, widerspricht er der Logik, nach der unsere Gesellschaft und noch mehr unsere Wirtschaft üblicherweise funktionieren.
Mit viel Input zu Varianten, Debatten, Chancen und Kritik rund um minimalistische Lebensmodelle, mit Diskussion und Reflexion wollen wir für alle Teilnehmenden konkret herausarbeiten: Was könnte mein persönlicher Mehrwert sein, wenn ich mich weniger an Besitz und Konsum orientiere? Wie kann ich mein Verhalten entsprechend umstellen – oder warum ist Minimalismus für mich vielleicht doch eher nichts?
Weitere Infos im Flyer unter "Dateien".



Dateien

Termin

Samstag, 14.05.22
10:00-16:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Schloßplatz 4
65183 Wiesbaden

Ansprechpartner_in

Simon Schüler

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen
Marktstraße10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611-341415-0, Fax. 0611-341415-29



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben