SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 21.10.21 - Hamburg
keine Plätze frei

Hamburg und "das Recht auf Stadt" - Stadtführung

Veranstaltungsnummer: 255949

Der Kampf um das "Recht auf Stadt" hat in Hamburg eine lange Tradition. Angefangen mit den Hausbesetzungen in den 1970er Jahren bis zur heutigen Bewegung, die sich für eine Stadt für alle einsetzt. Wie es gelingen kann, eine Stadt für alle zu schaffen, wird in diesem Stadtrundgang vom Park Fiction über die Hafenstraße zum Gängeviertel vor Augen geführt. Die Stadtführung führt uns auch zu dem aktuellen Bauprojekt Paloma-Viertel an der Stelle der abgerissenen Esso-Häuser in St. Pauli, wo ein für Hamburg einzigartiger Beteiligungsprozess erlaubte, dass Bürger_innen neben Architekturbüros und Stadtplaner_innen an der Entwicklung des Viertels teilnahmen. Am Ende der Stadtführung besteht die Möglichkeit in kleinen Gruppen einen Blick in das vor-gänge-Museum zu werfen.

Treffpunkt: Park Fiction, Pinnasberg 27, 20359 Hamburg
Endstation: Gängeviertel, Valentinskamp 28A, 20355 Hamburg
Dauer: ca. zwei Stunden

Mit Marco Alexander Hosemann, freier Autor und Referent im Themenfeld Stadt- und Baukultur, Vorsitzender City-Hof e.V. - Für gelebte und gebaute Kultur.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung der Freien und Hansestadt Hamburg.
Die Zahl der Plätze ist auf 20 begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich über den "Anmelden" Button auf dieser Seite.
Wir bestätigen die Anmeldungen in der Reihenfolge Ihres Eingangs.

+++ Um die Nachverfolgung der Teilnehmer_innen und deren Kontakte für die Gesundheitsämter sicherstellen zu können, bitten wir Sie um die Angabe Ihrer Telefonnummer. Am Tag der Veranstaltung registrieren wir alle anwesenden Teilnehmer_innen.
Kurzentschlossene Gäste sind herzlich willkommen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir angemeldeten Teilnehmer_innen den Vortritt lassen und die Kontaktdaten aller Anwesenden registrieren müssen (Aufbewahrungsfrist: vier Wochen). Wir bitten Sie, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und einen Abstand von 1,5 Metern zu Personen zu halten, die nicht mit Ihnen in einem Haushalt leben. +++

Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung bitte an das Julius-Leber-Forum wenden.

Termin

Donnerstag, 21.10.21
16:00-18:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Park Fiction l Pinnasberg 27
20359 Hamburg

Ansprechpartner_in

Julie Salviac

Kontaktanschrift

Julius-Leber-Forum
Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg
Tel. 040- 32 58 74 23



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben