SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 09.12.21 - Online
freie Plätze

Fachtagung: Innovativ, informativ, interaktiv - Digitale Politische Bildung, die Menschen erreicht

Veranstaltungsnummer: 253959

Die digitale Welt verändert - nicht erst seit der Pandemie - das Lernen und somit auch die politische Bildung wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor.
Es wird mehr denn je digital kommuniziert, konsumiert und informiert. Doch wie kann man diese Entwicklungen für innovative digitale politische Bildung nutzen und damit Menschen begeistern?
Welche Chancen bietet digitale Bildung und in welche Richtung entwickelt sie sich?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Euch auf unserer virtuellen Fachtagung diskutierten. Tauscht Euch mit unseren Expert_innen über die digitalen Trends der Zukunft aus. Lernt spannende digitale Projekte und ihre Macher_innen in der Formatbörse kennen, taucht in einer von sieben Masterclasses in ein spannendes digitales Format ein und lasst euch vom Corporate Learning-Experte Torsten Fell live in die Welt der Augmented Reality entführen.

In parallel statt findenen Masterclasses lernt Ihr von Expert_innen ein innovatives Format intensiver kennen. Ihr erfahrt, wofür Ihr es in der politischen Bildung einsetzen könnt, was es beim Erstellen des Formats zu beachten gibt und erhaltet praktische Tipps für die didaktische Umsetzung.

Mit Eurer Anmeldung zur Fachtagung wählt bitte eine dieser Masterclasses (Panels) aus.

Auf unserer Website zur Veranstaltung findet Ihr weitere Informationen zum Programm und Referent_innen.
www.fes.de/onlineakademie/virtuelle-fachtagung-2021

Wir freuen uns auf Euch.

Datenschutz (Einwilligung)

Wir zeichnen Teile der Fachtagung auf. Mit der Anmeldung stimmt Ihr zu, dass anfallende Bild- und Tonaufnahmen von der Friedrich-Ebert-Stiftung genutzt (z.B. für die Dokumentations- und Öffentlichkeitsarbeit) und ggf. unentgeltlich auch zu stiftungseigenen Zwecken veröffentlicht werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich, auch per E-Mail (digital@fes.de), widerrufen werden. Wir weisen darauf hin, dass wir zu keinem Zeitpunkt Namen aufzeichnen. Euer Video könnt Ihr jederzeit ausschalten. Weitere Informationen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung auf der Homepage der Stiftung nachzulesen.

Die Veranstaltung findet in Zoom statt: Hinweise zum Datenschutz beim Einsatz von ZOOM sind hinterlegt unter: www.fes.de/digital/datenschutz-und-zoom



Panels

14:15

-

15:45

Künstliche Intelligenz als Herausforderung für die politische Bildung

14:15

-

15:45

Blended Learning und Selbstlernkurse als flexible Zukunftsformate

14:15

-

15:45

Ganz nah dran - Mit Messengern Menschen für politische Themen begeistern

14:15

-

15:45

Press A to change politics - Serious Games in der politischen Bildung

14:15

-

15:45

Barcamp, Hackathon & Co - Die richtigen Online-Formate für digitale Beteiligung

14:15

-

15:45

Create Change - Videos und Podcasts, die Menschen packen

14:15

-

15:45

Komplexität reduzieren am Beispiel von interaktiven Infografiken

Termin

Donnerstag, 09.12.21
09:30-17:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Katrin Matuschek

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

nach oben