SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Mittwoch, 12.05.21 - Online
freie Plätze

Film im Gespräch: "Die Architekten"

Veranstaltungsnummer: 253478

DEFA 1990, fa, 97 min, Regie: Peter Kahane, Kamera: Andreas Köfer, Darsteller u.a. Kurt Naumann: Der Film erzählt die Geschichte eines Projekts: Junge Architekten sollen für ein riesiges Neubaugebiet ein gesellschaftliches Zentrum entwerfen. Für alle ist es nach Jahren der Routine die erste wirkliche Chance. Daniel hat sich diese Truppe, ehemalige Studienfreunde, selbst zusammensuchen dürfen - wie die glorreichen Sieben. Kino, vietnamesisches Restaurant, Eisdiele, Ecken zum Rumlungern, begrünte Dächer, Zusammenspiel von Natur und Kunst - sie denken sich eine menschenfreundliche Gegend aus. Die wird so nie ausprobiert werden. Nur ein Torso bleibt übrig - ohne die fröhliche Fantasie. Aus runden und achteckigen Entwürfen werden wieder Vierecke, die Kastration betrifft Wesentliches. Die Gruppe löst sich wieder auf. Daniel verliert Frau und Kind, die in den Westen gehen.

Der Film beschreibt das Drama einer Generation der damals Vierzigjährigen, die in der DDR einfach nicht zum Zuge kamen. Peter Kahanes Film ist ein Abgesang auf die DDR, die auch an ihrer Unfähigkeit zu Grunde geht, etwas am System zu ändern. Nach dem Mauerfall wurde aus Kahanes höchstgegenwärtigem Film über Nacht quasi ein historisches Dokument.

Unser Gesprächspartner an diesem Abend sind der Regisseur Peter Kahane und die Schauspielerin Rita Feldmeier.

Bitte benutzen Sie am Veranstaltungstag folgenden Link: www.fes.de/landesbuero-sachsen-anhalt/live-stream



Dateien



Termin

Mittwoch, 12.05.21
18:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Dr. Ringo Wagner

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 65
39104 Magdeburg
Tel. 0391-56876-0, Fax 0391-56876-15
e-mail: info.magdeburg@fes.de

nach oben