SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 15.04.21 - Online-Workshop
freie Plätze

Wie Corona Behinderung behindert. Teilhabe von Menschen mit Behinderung und Beeinträchtigung in Zeiten von Corona und danach

Veranstaltungsnummer: 253167

In der Reihe "Wie Corona Behinderung behindert" thematisierten wir im letzten Jahr mit Betroffenen und Vertreter_innen von Verbänden die Erfahrungen von Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigung während der Corona-Pandemie.
Um die Online-Podiumsdiskussion am Dienstag, 11. Mai 2021 u.a. mit der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales Kerstin Gries vorzubereiten, laden wir zu einem Online-Workshop ein.
Einladen möchten wir Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtiung, Vertreter_innen von Verbänden und Behindertenbeauftragte.

Im Online-Workshop sammeln wir Forderungen an die politischen Akteure in den Bereich "Bildung", "Arbeit" und "Mobilität und Kommunikation".

Die Veranstaltung wird begleitet von zwei Simultan-Schriftdolmetscherinnen. Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung wenden Sie sich bitte bis zum 9. April 2021 an uns.



Dateien



Termin

Donnerstag, 15.04.21
17:30 bis 19:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online-Workshop

Ansprechpartner_in

Eva Nagler

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Regionalbüro Regensburg
Lilienthalstraße 8
93049 Regensburg
Tel. 0941-794759, Fax 0941-795613

nach oben