SPRACHE
Menü
Donnerstag, 25.02.21 - online
keine Plätze frei

Social Media Workshop

Veranstaltungsnummer: 252418

"Erfolgreich engagiert" ist ein Angebot für ehrenamtlich und hauptamtlich Aktive in Vereinen, Politik und Initiativen in Norddeutschland.

25. und 26. Februar - jeweils 18 - 21 Uhr

Enorme Reichweite, neue Zielgruppen und der direkte Kontakt mit Menschen, Social Media bietet zahlreiche Möglichkeiten, um mit Bürger_innen in den Austausch zu kommen. Die Werbung für die eigene Sache im digitalen Raum ist so wichtig wie nie zuvor. Zeit, sich auf den neuesten Stand zu bringen und Ideen für den eigenen Auftritt im Social Media zu bekommen.

Unser Workshop, der an zwei Abenden hintereinander stattfindet, zeigt Wege zu einer wirkmächtigen und überzeugenden Präsenz auf Facebook, Twitter und weiteren Plattformen. Wir lernen neue Tools und Kniffe kennen und wissen, wie wir effizient und zugleich gelungen im Social Media kommunizieren und wie wir mit Angriffen und Hasskommentaren souverän umgehen können.

Inhalte & Kurzbeschreibung
- Die Bedeutung von Online-Marketing für die politische Öffentlichkeitsarbeit
- Big Picture -Wo stehen wir? Welche Entwicklungen gibt es im Social Media?
- Wie definieren wir unsere Zielgruppen?
- Der erste Eindruck unserer Social Media-Kanäle
- Kommunikationsstrategien für gesellschaftspolitische Akteur_innen
- Trolle und Hass im Netz - Wie gehen wir damit um?
- Taktiken und Methoden zur Ressourcen schonenden Kommunikation

Trainer

Massieh Zare ist als Dienstleister in der digitalen politischen Kommunikation selbstständig. Zu seinen Kunden gehören insbesondere Verbände, Stiftungen und Abgeordnete. Diese berät und trainiert er in Social Media Strategie und Branding-Themen.

Der Workshop eignet sich für Einsteiger und für erfahrene Internetnutzer.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aber persönlich über unsere Website erforderlich. Anmeldungen aus den Bundesländern Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein werden bevorzugt angenommen.

Veranstalter
Friedrich-Ebert-Stiftung | Schauenburgerstraße 49 | 20095 Hamburg | Telefon 040-325 874-0 Email: hamburg@fes.de | www.julius-leber forum.de



Termin

Donnerstag, 25.02.21 bis Freitag, 26.02.21
18:00 Uhr (erster Tag) bis 21:00 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

online

Ansprechpartner_in

Dr. Christian Testorf

Kontaktanschrift

Julius-Leber-Forum
Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg
Tel. 040-325874-0

nach oben