SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Montag, 07.12.20 - Online

Lehrer*innen aus dem Ausland an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsnummer: 250593

Wie nutzen wir die Potenziale der ausländischen pädagogischen Fachkräfte, die bereits in Mecklenburg-Vorpommern sind? Wir laden Sie ein, mit uns darüber nachzudenken und zu diskutieren.
Für das Fachforum -veranstaltet vom IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern und der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern, in Kooperation mit der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft MV- konnten wir Bettina Martin, Bildungsministerin in Mecklenburg-Vorpommern, für einen Impulsvortrag gewinnen. Thomas Jackl, Abteilungsleiter im Bereich Bildungsplanung und Schulentwicklung im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, wird die Pläne der Landesregierung zur Beschäftigung von ausländischen Lehrkräften im staatlichen Schuldienst im Land in einem Fachvortrag skizzieren. In einer Podiumsdiskussion werden u.a. Reem Alabali-Radovan, Integrationsbeauftragte der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, und Kerstin Morawetz vom Lehrerhauptpersonalrat beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern die zentrale Frage diskutieren: "Wie nutzen wir die Potenziale der ausländischen pädagogischen Fachkräfte, die bereits in Mecklenburg-Vorpommern sind?".
Das Fachforum wird als "ZOOM"-Webkonferenz stattfinden. Unter folgendem Link können Sie sich am 7. Dezember ab 9 Uhr einwählen:
www.fes.de/lnk/fachforumiqschule
Um Anmeldung bis zum 2. Dezember 2020 wird gebeten. Nur so können wir Sie mit weiteren Informationen zur Veranstaltung auf dem Laufenden halten.
Online-Formular zur Anmeldung unter www.iq-mv.de/netzwerk/fachtagungen, Tel.: 0381 375 474 58, E-Mail: veranstaltung@migra-mv.de



Dateien

Termin

Montag, 07.12.20
09:30-14:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Frederic Werner

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern
Arsenalstr. 8
19053 Schwerin
Tel. 0385-512789 und 512596, Fax 0385-512595

nach oben