SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 26.11.20 - Online
keine Plätze frei

Digitale Zusammenarbeit in der Kommunalpolitik - Tipps und Tools

Veranstaltungsnummer: 250320

Die Bedrohung durch die Corona-Pandemie hat unser aller Leben drastisch und schockartig verändert: Familien- und Berufsleben vermischen sich im Homeoffice. Soziale Kontakte müssen immer wieder eingeschränkt werden, ehrenamtliches Engagement geht manchmal nur auf Distanz, und Familienfeiern sowie das Feierabendbier mit Freunden finden über Videokonferenzen statt. Was wir alle im privaten sowie im beruflichen Kontext erlebt haben und immer noch erleben, betrifft auch und besonders die Kommunalpolitik. Einerseits funktionieren die bewährten Arbeitsweisen nicht mehr; zum anderen gibt es mehr zu tun als je zuvor.

Die FES KommunalAkademie hat ein Praxisbuch zur digitalen Zusammenarbeit in der Kommunalpolitik entwickelt, das Kommunalpolitiker_innen bei ihrer Arbeit zu unterstützen soll. Entstanden ist es unter dem Eindruck der Coronakrise, soll aber auch darüber hinaus genutzt werden können. Das Praxisbuch soll Mut machen, Ideen anregen, Tipps geben und bei der Suche nach den passenden digitalen Tools helfen.

Im ersten Teil des Praxisbuchs lernen die Leserinnen und Leser die Herausforderungen und Lösungen kollaborativen Arbeitens entlang eines kommunalpolitischen Projekts einer fiktiven Stadt kennen. Im zweiten Teil werden die verschiedenen Werkzeuge digitaler Zusammenarbeit näher vorgestellt. Es werden verschiedene technische Möglichkeiten und Anbieter aufgezeigt, die beim kollaborativen Arbeiten in der Kommunalpolitik unterstützen können.

Am 26. November laden wir zu einer Lesung und Buchvorstellung ein. Gemeinsam mit dem Autor des Praxisbuches Dennis Eighteen, ASK. Berlin, stellen wir einige Tools vor und diskutieren die Chancen und Risiken digitaler Zusammenarbeit in der Kommunalpolitik.

Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung benötigen Sie einen Browserzugang, Kopfhörer, ein Mikrofon sowie eine Kamera. Sie können Ihren PC, Laptop, Tablet oder das Smartphone benutzen.

Die Buchvorstellung wird von der KommunalAkademie der FES mit Sitz in Bonn durchgeführt.

Termin

Donnerstag, 26.11.20
18:00-20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Jürgen Schipper

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

nach oben