SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Freitag, 10.07.20 - online
freie Plätze

Politik mit Weitblick: Gipfeltreffen Hohenneuffen

Veranstaltungsnummer: 248061

Dieses Jahr findet das Treffen nicht auf dem Gipfel statt, sondern im virtuellen Raum: ohne Aussicht, aber nicht ohne Weitblick!

Themen werden komplexer, Informationen verbreiten sich immer schneller, die zunehmende Vernetzung ist Segen und Fluch zugleich: Menschen, die sich gesellschaftspolitisch engagieren, fehlt zunehmend Zeit und Raum, sich mit den grundlegenden Fragen ihres Tuns zu beschäftigen. Diesen Raum will das Gipfeltreffen Hohenneuffen anbieten: Menschen, die sich der Sozialen Demokratie verbunden fühlen, informieren sich, tauschen sich aus und vernetzen sich und finden hoffentlich Orientierung bei den großen Fragen, die sich in Politik und Gesellschaft derzeit stellen.

Die Diskussion um Digitalität hat durch die aktuelle Krisensituation stark an Fahrt aufgenommen neu ist sie nicht. Beim Gipfeltreffen 2020, wollen wir versuchen, das Thema besser zu verstehen und uns darüber austauschen, was dies für Arbeiten und Wirtschaften in der Region bedeutet: Wo steht Baden-Württemberg in Bezug auf Digitalität und Automatisierung? Welche Rolle spielt sie für Wirtschaft und Arbeit? Wie steuert Politik technische Entwicklungen und Innovation? Wie bleibt Baden-Württemberg zukunftsfähig? Und: Wie gestalten wir Innovation, dass sie schlussendlich dem Menschen nützt? Diesen Fragen und natürlich den Fragen, die Sie mitbringen, widmen wir uns an diesem Nachmittag.

Als Experten sind u.a. dabei:

Welf Schröter, Forum Soziale Technikgestaltung (DGB)
Prof. Thomas Bauernhansl, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung der Universität Stuttgart
Dr. Nils Schmid, Mitglied des Bundestags

Key-Note:
Prof. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin, Professor für Philosophie, Staatsminister a.D.

Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen!



Dateien

Termin

Freitag, 10.07.20
15:00-21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

online

Ansprechpartner_in

Anja Dargatz

Kontaktanschrift

Fritz-Erler-Forum
Werastr. 24
70182 Stuttgart
Tel. 0711-24839440, Fax 0711-24839450
www.fes.de/de/fritz-erler-forum/

nach oben