Veranstaltungen nach Arbeitseinheiten

Landesbüro Sachsen-Anhalt

Donnerstag, 20.09.18 - Magdeburg

31. Sicherheitspolitisches Forum Sachsen-Anhalt: Internationale Drogen- und Kriminalitätsbekämpfung. Pfeiler für die Innere Sicherheit der Länder

Kaum ein Thema wird in Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und in den Medien so kontrovers diskutiert wie die Innere Sicherheit Deutschlands. Umfragen belegen, in der deutschen Bevölkerung hat die...


Donnerstag, 20.09.18 - Haldensleben

Europa - Neue Heimstätte oder abgeschottete Festung? Planspiel zur europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik

Die Schüler_innen simulieren im Rahmen des Planspiels den Gesetzgebungsprozess der Europäischen Union (EU). Dabei setzen sie sich intensiv mit den Interessen und Aufgaben der beteiligten Institutionen...


Samstag, 22.09.18 - Magdeburg

'Wie und wo beantragen wir Geld für Projekte?' - das 1x1 der Antragstellung

Zirka 600 Stiftungen entstehen momentan jährlich neu in der Bundesrepublik. Viele ältere Menschen widmen Teile ihres Vermögens einem guten Zweck. Aber auch Prominente wie Henry Maske oder Katharina...


Montag, 24.09.18 bis Dienstag, 25.09.18 - Oranienbaum-Wörlitz

Umgang mit der Macht der Sprache

Seminar für freigestellte und ehrenamtliche Personalrät_innen

Laut Personalvertretungsgesetz gilt zwischen Arbeitgeber und Personalrat der Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit. Diese wird über...


Dienstag, 25.09.18 - Seeland, OT Nachterstedt

Gesucht, geduldet, ausgegrenzt? Migranten auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Migrationshintergrund, Asyl und Arbeitnehmerfreizügigkeit sind Begriffe, die jeder kennt – aber was genau bedeuten sie? Nahezu jede fünfte Person in der Bundesrepublik Deutschland hat einen...


Mittwoch, 10.10.18 - Magdeburg

Sechs Monate Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der Praxis

Seit dem 25. Mai dieses Jahres gilt die Datenschutz-Grundverordnung - kurz DSGVO - in ganz Europa, welche zuvor mehrere Jahre im Rahmen der EU-Datenschutzreform ausgearbeitet, debattiert und...


Mittwoch, 10.10.18 - Burg

DEFA-Filme im Gespräch: 'Die Abenteuer des Werner Holt'

1965, s/w, 165 min, Regie Joachim Kunert, Darsteller u.a. Klaus-Peter Thiele: Der Soldat Werner Holt kämpft kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges an der zusammenbrechenden Ostfront und hält Rückschau...


Dienstag, 16.10.18 - Halle (Saale)

Fünf Jahre NSU Prozess - Verlauf, Urteile und Folgen

Am 4. November 2011 wurde der Nationalsozialistische Untergrund - kurz NSU - öffentlich bekannt, als in Zwickau die Leichen von Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt in einem abgebrannten Wohnmobil gefunden...


nach oben