SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Veranstaltungen

Veranstaltungssuche

Erweiterte Suche

25

Jan

08:00 - 13:30

Mehr Demokratie durch den Klassenrat

Beeskow
Brandenburg


keine Plätze frei

25

Jan

15:30 - 18:00

Aktivierung der Schüler*innenvertretung

Online
Brandenburg

WEB-SEMINAR Diese Fortbildung vermittelt, wie erwachsene Begleitpersonen die Schüler*vertretung und das SV-Team gut begleiten und anleiten können, so dass sich die Organisation, Kommunikation und Strukturierung der Arbeit verbessern und die Schüler*innen möglichst eigenständig die SV-Arbeit…


26

Jan

10:00 - 11:30

Update Demokratie

online
Hamburg

Bürger_innenräte - Parlament 2.0?In Deutschland sind weniger als die Hälfte der Bürger_innen mit dem Funktionieren der Demokratie zufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt die von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Auftrag gegebene Studie „Vertrauen in Demokratie - Wie zufrieden sind die Menschen in…


keine Plätze frei

26

Jan

16:00 - 18:30

BürgerAkademie: Auf den Punkt - Professionelle Pressemitteilungen

Online
Baden-Württemberg

Mi., 26.01.2022, 16:00 - 18:30 UhrDo., 27.01.2022, 16:00 - 18:30 UhrSie schreiben im politischen Ehrenamt oder im Verein für die Öffentlichkeit und wollen, dass die Presse Ihre Themen aufgreift. Dafür müssen Sie Ihre Texte interessant und verständlich verfassen und Ihre Botschaften präzise und…


freie Plätze

26

Jan

18:00 - 19:15

Gesundheit und Gewinn: Krankenhäuser als Wirtschaftsunternehmen - im Chat mit Dr. med. Umes Arunagirinathan

online
Hamburg

Nicht erst seit der Corona-Pandemie gibt es Probleme im Gesundheitssystem: Es gibt zu wenig Pflegekräfte und das vorhandene medizinische und pflegerische Personal leistet viel zu lange Dienste. Zugleich sind die Wartezeiten der Patient_innen für Untersuchungen und Behandlungen oft sehr lang. Kurzum:…


freie Plätze

26

Jan

18:00 - 19:30

Rechtsextreme Anfeindungen, Querdenker, Verschwörungstheoretiker in Sachsen und wie sich die demokratische Mehrheit zur Wehr setzen kann

Online
Sachsen

Sachsen steht in besonderem Maße im Fokus in Sachen rechtspopulistische Bewegungen wie 'Pegida', aktuell sog. 'Freie Sachsen' und entsprechende Einstellungsmuster in bestimmten Teilen der Bevölkerung bis hin zu rechtsextremistisch motivierten Gewaltakten. Der Bericht des sächsischen Landesamtes für…


freie Plätze

26

Jan

19:30 - 21:00

Magdeburger Ringvorlesung 2021 "Heimat im 21. Jahrhundert - Idyll und Lebensraum"

Johanniskirche, Johannisbergstr. 1
39104, Magdeburg
Sachsen-Anhalt

Der Begriff der Heimat erinnert an die Kindheit. Er birgt die Erinnerung an die Bezüge, in die wir ganz selbstverständlich hineingewachsen sind. So bezieht sich Heimat auch immer auf den Wunsch einer idealen, nicht mehr erreichbaren Vergangenheit. Das ist allerdings kein Grund, den Begriff ganz in…


keine Plätze frei

27

Jan

10:00 - 11:00

Zeitzeugenforum online - Auschwitz-Überlebende Ruth Melcer im Gespräch mit Schulklassen

Online
Bayern

Am 27. Januar wird der Opfer des Nationalsozialismus und der Befreiung von Auschwitz gedacht. Anlässlich des Gedenktages wird die Auschwitz-Überlebende Ruth Melcer als Zeitzeugin mit Schulklassen über ihre Lebensgeschichte sprechen. Ryta (später: Ruth) Melcer, geb. Cukierman, wurde 1935 im…


freie Plätze

27

Jan

16:00 - 17:00

Führung durch die Ausstellung EINBLICKE

Herzog-Wilhelm-Str. 1, FES Bayern
80331, München
Bayern

Die FES Bayern bietet zur Ausstellung kostenlose Führungen mit einer Dauer von 60 Minuten an. Die Gruppengröße ist derzeit auf max. 10 Personen begrenzt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich.Karin Lohr, Geschäftsführerin von BISS stellt Ihnen gemeinsam mit…


freie Plätze

27

Jan

16:30 - 18:30

SV-Cafè 1

Online
Nordrhein-Westfalen

SV-Vernetzung online! Einladung zum digitalen SV-CaféMöchtest du: Tolle Menschen kennenlernen und dich austauschen? Mehr über SV-Arbeit lernen? Dieses Jahr direkt etwas mit deiner SV auf die Beine stellen? Dann bist du richtig beim SV-Café.Was ist das SV-Café?Beim SV-Café treffen sich regelmäßig…


27

Jan

18:00 - 19:30

WIDER DAS VERGESSEN - REFLEXIONEN ZUM INTERNATIONALEN TAG DES GEDENKENS AN DIE OPFER DES HOLOCAUST

Erfurt & Online
Thüringen

Online auf www.fes.de/thueringen Am 27. Januar gedenken wir der Opfer der Shoah. Wir erinnern an die unsagbaren Verbrechen der Shoah und mahnen mit Blick auf aktuellen Antisemitismus. Doch die Form, in der wir gedenken, ist durchaus verschieden, von unterschiedlichen Kontexten, Traditionen und…


freie Plätze

27

Jan

18:00 - 19:30

Zwischen demokratischem Protest und Umsturzgedanken - Querdenker, Ideologieelemente und Gewaltpotenzial

Online
Sachsen-Anhalt

Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen finden zuletzt wieder vermehrt statt und erfahren in der medialen Öffentlichkeit eine breite Aufmerksamkeit. Dabei spiegelt sich von berechtigter Kritik bis hin zu konkreten Umsturzgedanken und Aufrufen zur Gewalt die gesamte Bandbreite an Protest wider.…


freie Plätze

27

Jan

18:30 - 20:00

Online-Workshop: "Fake News" und Falschmeldungen erkennen

Online
Niedersachsen

Falsche Meldungen, die teilweise landesweit selbst in etablierten Medien Bekanntheit erlangen, verbreiten sich immer häufiger. Jede_r kann im Internet Nachrichten verfassen und verbreiten. Dabei entfällt jedoch häufig ein Abgleich mit den tatsächlichen Fakten. Es können sogenannte Fake News…


freie Plätze

28

Jan

15:00 - 14:00

Das Klima-Zukunftslabor für Ebern und die Baunach-Allianz

Ebern
Bayern

Die Klimakrise ist eines der größten Probleme unserer Zeit. Kommunen kommt bei der Bewältigung eine Schlüsselrolle zu. Denn: Solidarisch-ökologischer Wandel ist notwendig, aber er ist auch möglich. Auch Ebern und die Gemeinden der Baunach-Allianz möchten eine transformative Kommunalpolitik…


freie Plätze

28

Jan

17:00 - 17:00

Online-Seminar: Kampagnenworkshop intensiv - Erfolgreiche Kampagnen gestalten

Online
Nordrhein-Westfalen

Kampagnen gehören zur Kommunalpolitik dazu, denn klar ist: Gute Ideen und Konzepte brauchen eine politische Mehrheit. Egal ob vor einer Wahl, einer Bürgerbeteiligung oder bei einem bestimmten politischen Projekt, Menschen müssen überzeugt werden.In diesem Workshop dreht sich alles darum, eine…


keine Plätze frei

28

Jan

17:00 - 14:00

Die Energiewende vor Ort gestalten - Kommunale Handlungsmöglichkeiten und Herausforderungen

Web-Seminar
Bayern

+++ ANMELDUNG MIT MOTIVATIONSBESCHREIBUNG +++Das Web-Seminar will Impulsgeber und Mutmacher dafür sein, die Energiewende kommunal und dezentral voran zu treiben. Die Teilnehmenden werden motiviert, in ihrem Lebensumfeld bzw. in ihrem Verantwortungsbereich initiativ zu werden, also Treibende statt…


freie Plätze

28

Jan

17:00 -

Gegen den Fachkräftemangel: Leitlinien für die berufliche Bildung in Schleswig-Holstein

online
Schleswig-Holstein

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an den beruflichen Schulen in Schleswig-Holstein sinkt. Dies führt zu Problemen, kleine Klassen aufrecht zu erhalten und führt in einigen Standorten dazu, dass bestimmte Ausbildungsgänge aufgegeben werden müssen. Das betrifft vor allem Handwerksausbildungen zu…


freie Plätze

31

Jan

08:00 - 18:00

Die Erde in Bedrängnis - Endliche Ressourcen und ökologische Gerechtigkeit

Godesberger Allee
53175, Bonn
Nordrhein-Westfalen

Wasser, fruchtbarer Boden, saubere Luft, eine reiche Artenvielfalt und abbaubare Rohstoffe sind die notwendigen Ressourcen für menschliches Leben auf unserem Planeten. Ein stetiges Wachstum und ein ungezügelter Konsum führen jedoch zu einem Ressourcenverbrauch, der den Lebensraum Erde zerstört.…


keine Plätze frei

31

Jan

08:30 - 10:00

Eröffnungsveranstaltung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Georg-Kerschensteiner-Str. 2
63179, Obertshausen
Hessen

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit, der politische Extremismus wendet sich gegen ihre Grundbausteine. Wie bekämpft man erfolgreich Rechtsextremismus? Wie stärkt man Demokratie? Dies und mehr erfahren Sie in unserer Ausstellung.Die Ausstellung ist vom 31.01.-18.02.2022 zu sehen. Die…


31

Jan

18:00 - 19:30

Frauen - Die Kraft des Ostens?

Erfurt & Online
Thüringen

Online auf www.fes.de/thueringenFrauen und der Osten. Es ist eine weitgehend erfolgreiche Geschichte, oder? Ostdeutschen Frauen wird zugeschrieben bereits in der DDR emanzipiert und fortschrittlich gewesen zu sein – vor allem mit Bezug auf die Arbeitswelt und das Familienleben. Nach der Wende…


nach oben