Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ein Großteil unserer Veranstaltungen findet deshalb online statt. Präsenzveranstaltungen finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

ausgebucht
Donnerstag, 21.01.21 - online

Online Planspiel 'Zukunft der EU - EU der Zukunft: Digital Services Act und der EU-weite Umgang mit Fake News'

Veranstaltungsnummer: 251561

In dem Online-Planspiel wird eine Sitzung des Rates der EU simuliert. Verschiedene Regierungsvertreter_innen diskutieren die Frage, wer in Zukunft für den Umgang mit Fake News in den Sozialen Medien verantwortlich ist bzw. welche Rollen EU-Staaten und Plattformbetreiber_innen dabei spielen sollten.



Termin

Donnerstag, 21.01.21
12:30 bis 16:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

online



Ansprechpartner_in

Claudia Abay

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben