SPRACHE
Menü

Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ein Großteil unserer Veranstaltungen findet deshalb online statt. Präsenzveranstaltungen finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

freie Plätze
Freitag, 29.01.21 bis Samstag, 30.01.21 - Online

NEU: Online-Seminar: Erfolgreiche Oppositionsarbeit in der Kommunalpolitik

Veranstaltungsnummer: 250450

"Opposition ist Mist" lautet ein bekannter Satz des ehemaligen Vizekanzlers Franz Müntefering, aber muss das wirklich so sein? Dieser Frage wollen wir in unserem Seminar nachgehen und Wege aufzeigen, wie Opposition als Chance genutzt werden kann. Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen der kommunalpolitischen Arbeit soll besonders die Rolle der Opposition in kommunalen Parlamenten in den Blick genommen werden. Neben wesentlichen rechtlichen Grundlagen zu den Rechten und Möglichkeiten von Oppositionskräften wollen wir dazu gemeinsam
an Ideen für eine strategische Öffentlichkeitsarbeit arbeiten. Denn auch ohne Ratsmehrheit gilt es, Multiplikator_innen für eigene politische Ideen zu finden und Netzwerke aufzubauen, um so Politik vor Ort mitzubestimmen.


Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Browserzugang, Kopfhörer, ein Mikrofon sowie eine Kamera. Sie können Ihren PC, Laptop, Tablet oder das Smartphone benutzen. Zur Vorbereitung bieten wir einen Technik-Check an.

Dieses Online-Seminar wird von der KommunalAkademie der FES mit Sitz in Bonn durchgeführt.



Termin

Freitag, 29.01.21 bis Samstag, 30.01.21
18:00 Uhr (erster Tag) bis 18:00 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
40,00 Euro

Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner_in

Jennifer Heinzen

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



nach oben