Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Ein Großteil unserer Veranstaltungen findet deshalb online statt. Wir freuen uns aber, dass wir Ihnen ab dem 1. September wieder persönlich in Präsenzveranstaltungen begegnen können. Diese finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

 
Dienstag, 20.10.20 bis Freitag, 13.11.20 - Neubiberg

Ausstellung Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Veranstaltungsnummer: 250058

++ANMELDUNG ÜBER KOOPERATIONSPARTNER++
Die Ausstellung "Demokratie Stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" wird in Neubiberg gezeigt und kann in der Gemeindebibiliothek am Bahnhofsplatz 3 zu folgenden Zeiten besichtigt werden:
Di. bis Fr: 11.00 bis 13.00 Uhr
Di. + Do. 15.00 bis 19.00 Uhr und Mi. + Fr. 15.00 bis 17.00 Uhr
Bitte Gruppen und Schulklassen unter Telefon 089/600 12-922 oder kulturamt@neubiberg.de anmelden.

Vortrag zur Ausstellung im Gymnasium Neubiberg durch Thomas Witzgall: 28.10.2020 um 18.00 Uhr - Informationen und Anmeldung hier
Aussteigervortrag in der Grundschule Neubiberg durch Felix Benneckenstein: 11.11.2020 um 18.00 Uhr - Informationen und Anmeldung hier

In Kooperation mit: Gemeinde Neubiberg/Kulturamt



Termin

Dienstag, 20.10.20 bis Freitag, 13.11.20

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Rathausplatz 8
85579 Neubiberg



Ansprechpartner_in

Ellen Diehl

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
BayernForum
Herzog-Wilhlem-Str. 1
80331 München
Tel. 089-515552-40, Fax 089-515552-44
www.bayernforum.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben