Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

derzeit können wir Ihnen nur einen reduzierten direkten Austausch anbieten. Damit wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen ab dem 1. September wieder persönlich in Präsenzveranstaltungen begegnen können. Diese finden mit eingeschränkter Personenzahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie sich dafür anmelden müssen.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

freie Plätze
Freitag, 25.09.20 bis Samstag, 26.09.20 - Neubrandenburg

Gemeinsam. Neue Ideen für ein starkes und ein soziales MV

Veranstaltungsnummer: 249224

In Mecklenburg-Vorpommern leben und arbeiten Menschen mit sehr unterschiedlichen Erwartungen, Bedürfnissen und Interessen. Doch Sie alle eint der Wunsch nach einem guten Leben in unserem Land.
Wir laden Sie ein, in einem Workshop neue Ideen für ein starkes und soziales Mecklenburg-Vorpommern zu entwickeln.
Mit Hilfe eines neuen und kreativen Formats, bei dem die vielfältigen und unterschiedlichen Lebenswelten verschiedener Menschen im Mittelpunkt stehen, wollen wir gemeinsam ganz konkrete politische Ideen und Maßnahmen an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen orientieren.
Machen Sie sich mit anderen engagierten Menschen stark für eine gute Politik und bringen Sie Ihre Sicht ein, auf die Herausforderungen vor denen die Menschen stehen.

Diese Veranstaltungsreihe findet in jedem Landkreis und den kreisfreien Städten in Mecklenburg-Vorpommern statt. Am Ende führen wir alle Ergebnisse zusammen. Im ersten Halbjahr 2020 waren wir schon an vielen Orten.
Dieses Mal sind wir in Neubrandenburg.
Der Workshop beginnt am Freitag um 17.00 Uhr und endet um 21.00 Uhr. Am Samstag wird der Workshop von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr durchgeführt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Übernachtung und Verpflegung während des Workshops übernimmt die Friedrich-Ebert-Stiftung für Sie.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen.
Um Anmeldung wird gebeten.



Termin

Freitag, 25.09.20 bis Samstag, 26.09.20
17:00 Uhr (erster Tag) bis 16:00 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Neubrandenburg



Ansprechpartner_in

Frederic Werner

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern
Arsenalstr. 8
19053 Schwerin
Tel. 0385-512789 und 512596, Fax 0385-512595



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben