FES in Zeiten von Corona

Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

mit Bedauern müssen wir den direkten Austausch mit Ihnen vorübergehend einstellen. Der Gefahr, die von der Corona-Pandemie ausgeht, muss verantwortungsvoll begegnet werden. Um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, bleiben unsere Gebäude daher bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir haben zudem alle bis zum 31. August geplanten Präsenzveranstaltungen abgesagt. Wir bitten alle, die sich bereits zu Veranstaltungen angemeldet hatten, um Verständnis.

Da unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun von zu Hause aus arbeiten, kann es zudem vorkommen, dass Ihre Anfragen verzögert beantwortet werden. Doch unsere gesellschaftlichen Debatten und Diskurse gehen weiter. Mit unseren vielfältigen digitalen Angeboten geben wir Antworten auf die neuen, drängenden Fragen. Wir laden Sie herzlich ein, bei uns online zu flanieren.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

freie Plätze
Donnerstag, 06.08.20 - +++ ONLINE +++

Webseminar: 'Pimp your Klassensprecherwahl!'

Veranstaltungsnummer: 248537

Webseminar: "Pimp your Klassensprecherwahl!"

Alle Jahre wieder ... immer zum Schuljahresbeginn stehen die Klassensprecherwahlen auf der Agenda. Engagierte Klassensprecher_innen sind das Herzstück aktiver Mitbestimmung in der Schule. Bei den Wahlen werden oft jedoch die Coolsten, Beliebtesten oder Lautesten gewählt. Vielen Schüler_innen fehlen demokratische Grunderfahrungen und -wissen, um geeignete
Mitschüler_innen zu wählen. Abhilfe können veränderte Klassensprecherwahlen schaffen.

Zu Beginn der Online-Fortbildung stehen zunächst Verfahrungen und Problemanalyse im
Vordergrund. Danach wird es um die Rolle von Klassenlehrer_innen und deren Grenzen bei den Wahlen sowie das Kennenlernen acht unterschiedlicher Methoden für eine erfolgreiche Klassensprecherwahl gehen. Ziel der Fortbildung ist es, sich ein passendes Wahlpaket
zusammenzustellen, das Beliebheitswahlen nicht verhindern, aber deutlich
unwahrscheinlicher machen kann.



Termin

Donnerstag, 06.08.20
13:00 bis 15:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

+++ ONLINE +++



Ansprechpartner_in

Lehmann/Glasneck

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Forum Politik und Gesellschaft
Hiroshimastraße 17
10785 Berlin
Fax 030-26935-9241



nach oben