freie Plätze
Freitag, 13.03.20 - Trier

Die neuen Rechten im Netz_Manipulation, Propaganda, Hetze - Herausforderungen für Freiheit und Demokratie

Veranstaltungsnummer: 246096

Das Internet bietet unzählige Möglichkeiten der Vernetzung. Influencer der rechtsextremen Szene wissen die modernen Kommunikationsmöglichkeiten geschickt einzusetzen, um insbesondere jüngere Zielgruppen anzusprechen. Erfolgsrezept ist der Fokus auf Emotionen, Manipulation und falsche Informationen. Wie kann sich eine digitale Demokratie dieser Entwicklung entgegenstellen?
Wir freuen uns, diese und weitere Fragen gemeinsam mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Ihnen zu diskutieren.



Termin

Freitag, 13.03.20
19:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Trier



Ansprechpartner_in

Brigitte Juchems

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Rheinland-Pfalz
Große Bleiche 18-20
55116 Mainz
Tel. 06131-960670, Fax 06131-9606766



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben