freie Plätze
Freitag, 31.01.20 bis Samstag, 01.02.20 - Mainz

Train-the-Trainer 2: Seminar für Teamer_innen der Ausstellung 'Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen' RLP+SL

Veranstaltungsnummer: 244484

Im Jahr 2019 hat das Regionalbüro Rheinland-Pfalz / Saarland der Friedrich-Ebert-Stiftung in zahlreichen Schulen sowie an außerschulischen Orten mit der Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" über die Gefahren vom rechten Rand und die Erscheinungsformen des Rechtsextremismus informiert.
In diesem Workshop geht es darum, die bisherige Arbeit mit der Ausstellung zu evaluieren, gemeinsam bestehende Formate weiterzuentwickeln sowie neue Formate zu schaffen. Er richtet sich vornehmlich an aktive Teamer_innen, gerne erweitern wir aber auch unser Team. Interessierte sollten ein gewisses Vorwissen zum Thema mitbringen sowie bereit sein, sich vor dem Seminar eigenverantwortlich in die Thematik einzuarbeiten.
Das Regionalbüro Rheinland-Pfalz / Saarland der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt herzlich zu diesem Train-the-Trainer-Seminar vom 31. Januar bis zum 1. Februar 2020 ein. Wir würden uns freuen, Euch in unserem Regionalbüro in Mainz begrüßen zu dürfen.



Termin

Freitag, 31.01.20 bis Samstag, 01.02.20
18:00 Uhr (erster Tag) bis 16:30 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
50,00 Euro

Veranstaltungsort

Große Bleiche 18-20
55116 Mainz



Ansprechpartner_in

Brigitte Juchems

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Rheinland-Pfalz
Große Bleiche 18-20
55116 Mainz
Tel. 06131-960670, Fax 06131-9606766



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben