freie Plätze
Mittwoch, 11.03.20 bis Mittwoch, 18.03.20 - Online

Webinar: Vereinbarkeit von Familie, Arbeit und kommunalem Mandat (I-II)

Veranstaltungsnummer: 242950

Wer ein kommunales Mandat innehat, weiß wie viel Spaß die lokale politische Arbeit macht. Viele kennen aber auch die Schwierigkeit, alles unter einen Hut bringen zu müssen. Eine abendliche Ausschuss- oder Ratssitzung verlangt möglicherweise nach einem Babysitter, die Aufsichtsratssitzung oder der Ortstermin am Vormittag liegen vielleicht mitten im Arbeitstag. Und an den Wochenenden können sich kommunalpolitisch Aktive oft kaum entscheiden, welches Vereinsfest, welchen Tag der offenen Tür oder welche Ortsbegehung sie wahrnehmen sollen. Die Entscheidung, welche Termine am wichtigsten sind, fällt manchmal schwer.
In diesem zweiteiligen Webinar möchten wir angehende Ratsmitglieder und kommunale Mandatsträger_innen zusammenbringen, um sich über die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Mandat auszutauschen und voneinander zu lernen.

Termin:
11. und 18. März, 18 bis 19.30 Uhr | Webinar | kostenfrei

Mit dem Format der Webinare können Sie ganz bequem von Ihrem Computer zu Hause oder am Arbeitsplatz Veranstaltungen besuchen, Ihr Wissen vertiefen und sich mit Referent_innen und anderen Engagierten zu den Webinarthemen austauschen. Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie einen Browserzugang, Kopfhörer, ein Mikrofon sowie eine Kamera. Zur Vorbereitung bieten wir einen Technik-Check an.

Dieses Webinar wird von der KommunalAkademie der FES mit Sitz in Bonn durchgeführt.



Termin

Mittwoch, 11.03.20 bis Mittwoch, 18.03.20
18:00 Uhr (erster Tag) bis 19:30 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner_in

Jürgen Schipper

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben