freie Plätze
Mittwoch, 16.10.19 - Leipzig

'Lasst uns reden!' - Wie Kommunikation in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gelingt

Veranstaltungsnummer: 241111

Ort: Erich-Zeigner-Haus Leipzig, Zschochersche Straße 21, 04229 Leipzig

Einführendes Gespräch zum Buch - Wie können wir konstruktiv miteinander reden?

Publikumsverständigung - Lasst uns reden (pro und kontra) zu den Themen:

  • Nationale Idendität
  • Einwanderung
  • Medien
  • Ungleichheit
  • Demokratie
  • Ost-West und
  • Gender

    Abschlussdiskussion mit dem Publikum - Warum ist es so schwierig, miteinander zu reden und was dazu beitragen kann, dass es dennoch gelingt?

    Im Gespräch:
    • Prof. Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring, Kommunikationwissenschaftlerin an der HTW Berlin und Autorin des Buches "Lasst und reden!"
    • Frank Richter, Mitglied des Sächsischen Landtages
    • Dr. Dietmer Molthagen, Friedrich-Ebert-Stiftung und Mitautor des Buches



Termin

Mittwoch, 16.10.19
19:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Zschochersche Straße 21
04229 Leipzig



Ansprechpartner_in

Matthias Eisel

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen
Burgstraße 25
04109 Leipzig
Tel. 0341-9602160 und -9602431, Fax 9605091
E-Mail: sachsen@fes.de

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Dresden
Obergraben 17 A
01097 Dresden
Tel. 0351-80468-03 und -04, Fax 0351-80468-05
E-Mail: sachsen@fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben