ausgebucht
Mittwoch, 04.09.19 - Aschersleben

Europa - Neue Heimstätte oder abgeschottete Festung? Planspiel zur europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik

Veranstaltungsnummer: 239639

Die Schüler_innen simulieren im Rahmen des Planspiels den Gesetzgebungsprozess der Europäischen Union (EU). Dabei setzen sie sich intensiv mit den Interessen und Aufgaben der beteiligten Institutionen und Verbände auseinander. Die Teilnehmer_innen beschäftigen sich zudem mit dem Meinungs- und Interessenpluralismus, der ein Wesensmerkmal der EU und der Demokratie darstellt. Die Auseinandersetzung damit erfolgt vor dem inhaltlichen Hintergrund des Themenkomplexes der europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik.



Termin

Mittwoch, 04.09.19
07:30 bis 15:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Aschersleben



Ansprechpartner_in

Dr. Ringo Wagner

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 65
39104 Magdeburg
Tel. 0391-56876-0, Fax 0391-56876-15
e-mail: info.magdeburg@fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben