freie Plätze
Donnerstag, 17.10.19 - Duisburg

Wie geht?s weiter mit der EU?

Veranstaltungsnummer: 239562

Zwischen dem 23. und 26. Mai 2019 wurde in den 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union ein neues Europaparlament gewählt. Die Machtverhältnisse haben sich dabei deutlich verschoben, mit Auswirkungen für uns alle. Bei allen Herausforderungen für die EU bietet ein solcher Moment auch immer Chancen. Welchen Weg wird die EU mit ihren veränderten Mehrheiten und neuen Bündnissen gehen? Wie werden die EU-Befürworter diese Situation nutzen und wie gefährlich werden die EU-Gegner für die Europäische Union?

Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir mit Ihnen und unseren Podiumsgästen diskutieren, welche Herausforderungen auf die EU in den nächsten Jahren zukommen. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Ansichten und Rollen Deutschlands, Frankreichs und Polen.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich an der Debatte zu beteiligen.



Termin

Donnerstag, 17.10.19
18:00 bis 20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Lotharstraße 57
547057 Duisburg



Ansprechpartner_in

Sohel Ahmed

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel. 0228-883-7202, Fax 0228-883-9208



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben