ausgebucht
Samstag, 09.11.19 - München, BayernForum

Kommunalpolitik für Einsteigerinnen. Teil 2: Bauen / Wohnen / Verkehr & Kultur

Veranstaltungsnummer: 239297

+++ SEMINAR LEIDER AUSGBUCHT +++
Seminar-Doppelpack der FrauenKommunalAkademie

Sie möchten sich gern in Zukunft kommunalpolitisch engagieren? Ihnen fehlt aber vielleicht noch der Überblick darüber, was die kommunalen Aufgaben und Möglichkeiten sind? Außerdem wären Sie um Erfahrungswerte anderer politisch aktiver Frauen froh?

Mit unserem Seminar-Doppelpack zur Einführung in die Kommunalpolitik möchten wir Frauen dazu anregen, aktiv in der Kommune mitzuwirken, und sie darauf vorbereiten, in den politischen Gremien der Kommune Verantwortung zu übernehmen.

Am 9. November 2019 erhalten Sie in einem geschützten Raum eine Einführung in die Themen Bauen / Wohnen / Verkehr und Kultur.

Mit:
Dr. Ursula Maier-Eichhorn, Leiterin des Kulturamts in Unterhaching
Gabriele Müller, Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Haar, referiert zu Bauen / Wohnen und Verkehr sowie Umwelt.

Seminarleitung:
Dr. Ulrike Haerendel, Stadträtin in Garching

Der erste Termin des Seminar-Doppelpacks findet am2. November 2019 statt und hat die Themen Soziales und Finanzen als Schwerpunkte.
Eine Teilnahme an beiden Seminartagen ist zu empfehlen.

Die Teilnahmepauschale beträgt pro Seminartag 20 Euro (für Personen ohne Einkommen 10 Euro) und umfasst neben der Seminarteilnahme ein Mittagessen. Die Plätze sind begrenzt, wir bitten daher unbedingt um Anmeldung.

Hinweis zur Anmeldung:
Für Ihre Anmeldung brauchen wir eine kurze Motivationsbeschreibung (2-3 Sätze). Die Seminare der KommunalAkademie richten sich an Menschen, die sich kommunalpolitisch oder gesellschaftspolitisch (z.B. in der Geflüchtetenhilfe, in der Kinder- und Jugendarbeit, in Gewerkschaften usw.) engagieren (wollen).



Termin

Samstag, 09.11.19
10:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmepauschale
20,00 Euro

Veranstaltungsort

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München, BayernForum



Ansprechpartner_in

Ellen Diehl

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
BayernForum
Herzog-Wilhlem-Str. 1
80331 München
Tel. 089-515552-40, Fax 089-515552-44
www.bayernforum.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben