freie Plätze
Dienstag, 28.05.19 - Bremen (18.00 Uhr - Altes Fundamt)

Bremen hat gewählt - und nun?

Veranstaltungsnummer: 236933

Wer wählte was, wen und warum bei der Bürgerschaftswahl 2019? Wie lassen sich die Ergebnisse mit denen der Europawahl vergleichen? Was sagt das Ergebnis des Volksentscheids zum Rennbahngelände aus? Zwei Tage nach dem großen Wahlsonntag halten wir eine Nachlese und lenken den Blick in die politische Zukunft Bremens. Welche Themen und Akteure haben im Wahlkampf die größte Rolle gespielt? Wie lassen sich die Ergebnisse erklären? Was sind die wichtigsten politischen Aufgaben, die nun zu erledigen sind? Und von wem?

Darüber diskutieren Björn Tschöpe, seit 2009 Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bremischen Bürgerschaft, und Prof. Dr. Lothar Probst, emeritierter Politikwissenschaftler an der Universität Bremen, vormaliger Leiter des Arbeitsbereichs Wahl-, Parteien- und Partizipations-forschung am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen.

Moderation: Gwendolin Jungblut, Journalistin und Moderatorin (The LeaderShip)



Termin

Dienstag, 28.05.19
18:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Auf der Kuhlen 1a
28203 Bremen (18.00 Uhr - Altes Fundamt)



Ansprechpartner_in

Dr. Christian Testorf

Kontaktanschrift
Julius-Leber-Forum
Rathausmarkt 5
20095 Hamburg
Tel. 040-325874-0



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben