freie Plätze
Dienstag, 21.05.19 - München, BayernForum

Boden in München - Goldgrube und Lebensgrundlage

Veranstaltungsnummer: 235737

Wer über den Boden in der Stadt verfügt, kann entscheiden, was und für wen darauf gebaut wird. Wie aber kann beeinflusst werden, dass er zum Wohle aller Münchnerinnen und Münchner genutzt wird und sich nicht nur einige Wenige bereichern? Wie könnten private Grund- und Immobilieneigentümer zur positiven Entwicklung Münchens beitragen? Wie funktioniert Gemeinwohlbindung des Bodens ganz praktisch? Hinter SEM, SoBon, §34 verbergen sich Ansatzpunkte, die wir uns genauer ansehen wollen.

Impulsvorträge und Gespräch:
Matthias Simon, Bayerischer Gemeindetag
Prof. Christiane Thalgott, Stadtbaurätin München a.D.

in Kooperation mit
Evangelischen Stadtakademie München, Münchner Initiative für ein soziales Bodenrecht, Stiftung Weiter-Denken und Münchner Volkshochschule



Termin

Dienstag, 21.05.19
19:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München, BayernForum



Ansprechpartner_in

Anna-Lena Koschig

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
BayernForum
Herzog-Wilhlem-Str. 1
80331 München
Tel. 089-515552-40, Fax 089-515552-44
www.bayernforum.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben