freie Plätze
Mittwoch, 27.03.19 - Berlin

Filmgespräch: Schindlers Liste

Veranstaltungsnummer: 235286

Einführung + FILM
Mittwoch, 27. März 2019 (18 Uhr)
„Schindlers Liste“ 197min (USA 1993), deutsche Fassung

Einführung: Franziska Schröter, Friedrich-Ebert-Stiftung

25 Jahre nach dem Kinostart von Steven Spielbergs Meilenstein des politischen Films wird in wenigen ausgewählten Kinos eine restaurierte Fassung erneut aufgeführt. Das Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung hat eine der raren Lizenzen bekommen, um dieses Mammutwerk um Oskar Schindlers Fabrik und die Liste des Lebens auf großer Leinwand zu zeigen. Nicht unumstritten, aber auf jeden Fall aufrüttelnd, beschäftigt sich Spielberg mit dem Holocaust, der Frage nach Tätern und Opfern und ob man im falschen Leben ein gutes Leben führen kann.

Beeindruckende Schauspielleistungen von Liam Neeson, Ben Kingsley, Ralph Fiennes und vielen mehr machen „Schindlers Liste“ zu einem der wichtigsten Filme über die Shoah und wir möchten die Chance bieten, diesen neu oder noch einmal auf großer Leinwand zu entdecken.



Termin

Mittwoch, 27.03.19
18:00 bis 22:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstraße 1, 10407 Berlin



Ansprechpartner_in

Kamila Chilewski

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Forum Berlin
Hiroshimastraße 17
10785 Berlin
Fax 030-26935-9240
e-mail: ForumBerlin@fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben