freie Plätze
Montag, 07.10.19 - Köln

denkraum_medien: Influencer, YouTube und politische Kommunikation

Veranstaltungsnummer: 235194

Politische Kommunikation verändert sich durch soziale Medien und Kanäle. Neuigkeiten, Meinungen und Statements werden schnell produziert und online gestellt; mit sofortigen Antworten und Kommentaren aus der Empfängerschaft ist zu rechnen. Je nach gewähltem Format werden verschiedene Öffentlichkeiten erreicht und politische Diskussionen in unterschiedlichen Räumen geführt.

Die Einflussnahme auf den Meinungsbildungsprozess ist der politischen Kommunikation wesentlich. Eine soziale Plattform wie Youtube bietet hier Möglichkeiten, die zu einer neuen Politisierung führen könnten - im Guten, wie im Schlechten. Unter den dortigen Top-Kanälen sind mehrheitlich Influencer_innen, mit hohen Reichweiten unter den Jüngeren und in Deutschland mit bis zu einer Million Abonnent_innen. Sind Influencer_innen eine Gefahr für die Qualität politischer Kommunikation oder ein Glücksfall für die Weiterentwicklung politischer Meinungsbildung?

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen beim denkraum_medien "Influencer, YouTube und politische Kommunikation" darüber zu sprechen.

Impuls:

Prof. Amelie Duckwitz, Professorin für Medien- und Webwissenschaft an der TH Köln

Diskussion mit Fishbowl:

Mirko Drotschmann, Journalist und Webvideo-Produzent von MrWissen2go
Prof. Amelie Duckwitz, Professorin für Medien- und Webwissenschaft an der TH Köln
MdB Helge Lindh, Stellvertretender medienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Moderation:

Nina Lindlahr, Freie Journalistin und Autorin

Auf dieser Veranstaltung werden Fotos erstellt, die auf der Homepage der FES und in sozialen Netzwerken verwendet werden. Sie können vor Ort signalisieren, wenn Sie nicht fotografiert werden möchten.
Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung der Veranstaltung wenden Sie sich bitte vorab an uns.



Termin

Montag, 07.10.19
18:00 bis 20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Im Mediapark
50670 Köln



Ansprechpartner_in

Indira Kroemer

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben