freie Plätze
Montag, 20.05.19 - Berlin

Demokratie braucht Medien

Veranstaltungsnummer: 233083

Montag, 20. Mai 2019, 14.00 bis 18.30 Uhr in Berlin

#fesMedien19

Medien stehen derzeit unter einem doppelten Druck: Sie müssen sich selbst gegen Angriffe auf die Pressefreiheit verteidigen und sie müssen innovativ und zukunftsfähig sein. Wie können sich Medien als Raum der Selbstverständigung von Gesellschaft erhalten und sich zugleich in einer digitalisierten Welt weiterentwickeln? Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein zu einer Tagung über den demokratischen Wert von Medien - wie wir ihn bewahren und wie wir ihn zukunftsfest machen.

Weitere Informationen: fes.de/demokratie-braucht-medien

Mit der Anmeldung wird der Friedrich-Ebert-Stiftung die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese für die Öffentlichkeitsarbeit, die Bewerbung eigener Angebote und zur Dokumentation in analoger und digitaler Form zu verwenden. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie damit nicht einverstanden sind.



Termin

Montag, 20.05.19
14:00 bis 18:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Hiroshimastr. 17
10785 Berlin



Ansprechpartner_in

Indira Kroemer

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben