freie Plätze
Donnerstag, 07.02.19 bis Freitag, 08.02.19 - Bonn

Basic Instinct: Kompaktseminar Recherche - Grundkurs

Veranstaltungsnummer: 232735

Inhalt
Zu einer erfolgreichen Recherche gehören mehr als Talent und Intuition, und auf das Glück sollte man besser auch nicht dauerhaft vertrauen. Ebenso wichtig wie die ¿Bauchfaktoren¿ sind Methodik und Struktur. Wo beginne ich meine Recherche und welche Wege schlage ich bei der weiteren Informationsgewinnung ein? Welcher Quellen bediene ich mich und wie gehe ich mit ihnen um? Erfolgreiche Rechercheur_innen haben all diese Standards verinnerlicht und sie individuell ausgestaltet. Die Veranstaltung bietet in komprimierter Form Einblick in diese Kernkompetenzen des journalistischen Handwerks. Der Schwerpunkt liegt dabei auf aktuellen praktischen Beispielen und einem Blick hinter die Kulissen erfolgreicher Recherchen.
- Grundzüge methodischer Recherche
- Management von Quellen
- Exemplarische Bearbeitung aktueller Themen

Methoden
- Kurzreferate
- Praktische Übungen
- Kurzanalysen beispielhafter Recherchen

Kompetenzgewinn
- Sie bekommen Einblicke in praxisrelevante Arbeitsweisen.
- Sie erfahren die Vorteile strukturierter Recherchen.
- Sie lernen, eigene Arbeitsweisen kritisch zu reflektieren.
- Sie lernen den Umgang mit komplexen Themen.

Zielgruppe
Print-, Radio- und TV-Journalist_innen, die sich konzentriert und zielgerichtet mit Methodik und Struktur des Recherchierens auseinandersetzen und Einblicke in die Berufspraxis gewinnen wollen.

Seminarleitung
Ingolf Gritschneder, Investigativer Journalist und Jurist, Bergisch Gladbach



Termin

Donnerstag, 07.02.19 bis Freitag, 08.02.19
11:00 Uhr (erster Tag) bis 16:00 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
210,00 Euro

Veranstaltungsort

Bonn



Ansprechpartner_in

Lukas Trenker

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
JournalistenAkademie
53170 Bonn
Tel.: 0228-8837124



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben