Freitag, 17.05.19 bis Samstag, 18.05.19 - Neuss

NEU: Lust auf Kommunalpolitik - Meine erste Kandidatur!

Veranstaltungsnummer: 230552

Wie funktioniert Kommunalpolitik? Wie arbeitet der Rat in Ihrer Stadt / Gemeinde? Wie werden Sie Kandidatin oder Kandidat und können die Menschen von Ihren Ideen überzeugen? Wie viel Zeit werden Sie benötigen? Was müssen Sie dafür können und wissen? Diesen und weiteren Fragen wird in diesem Seminar nachgegangen, das sich ausdrücklich an Teilnehmer_innen richtet, die
bei der nächsten Kommunalwahl zum ersten Mal für ein Mandat kandidieren möchten. Neben einer Einführung in die Funktionsweise der Kommunalpolitik, die dort handelnden Akteure und den
kommunalen Haushalt als Steuerungselement kommt auch die praktische Arbeit nicht zu kurz. Das Verfassen von Anträgen, die Sammlung von guten Ideen für die Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnen und der Austausch mit einem Mandatsträger/einer Mandatsträgerin runden das Programm ab.

Für dieses Seminar gibt es drei Termine für unterschiedliche Zielgruppen:

Meine erste Kandidatur (für Männer und Frauen)
Termin:
17./18.05. | Neuss | 60 Euro
Hier: Kamingespräch mit Reiner Breuer, Bürgermeister der Stadt Neuss

Meine erste Kandidatur (für Frauen)
Termin:
14./15.06. | Dortmund | 60 Euro
Hier. Kamingespräch Ulrike Matzanke, stv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Ratsfraktion in Dortmund

Meine erste Kandidatur (für Interessierte bis 35 Jahre)
Termin:
05./06.07. | Köln | 30 Euro
Hier: Kamingespräch mit Erik Lierenfeld, Bürgermeister der Stadt Dormagen



Termin

Freitag, 17.05.19 bis Samstag, 18.05.19
17:00 Uhr (erster Tag) bis 17:00 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
60,00 Euro

Veranstaltungsort

Am Derikumer Hof 1
41469 Neuss



Ansprechpartner_in

Jennifer Heinzen

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben