freie Plätze
Dienstag, 11.12.18 - Trier

Zeige deine Klasse

Veranstaltungsnummer: 229941

Die Friedrich-Ebert-Stiftung, das Museum Karl-Marx-Haus und das Frauenbüro der Stadt Trier laden Sie herzlich zur folgenden Lesung mit anschließender Diskussion in die Stadtbibliothek am Domfreihof ein:

Daniela Dröscher: "Zeige deine Klasse"

"Zeige deine Klasse" beleuchtet die politischen Verhältnisse aus einer radikal subjektiven Perspektive. Die Autorin Daniela Dröscher arbeitet dabei heraus, welche Unterschiede letztlich durch unsere Herkunft bestimmt werden und warum wir das gesellschaftliche Wir-Gefühl verloren haben. Sie berichtet von Macht- und Ohnmachtsverhältnissen, die sie von ihrer frühen Kindheit bis jetzt erlebt hat, und die ihr Bewusstsein für die Klassenzugehörigkeit geprägt haben. "Zeige deine Klasse" wirft einen hellsichtigen Blick ins Innere unseres sozialen Umgangs miteinander: wütend über die Politikverdrossenheit unserer Gegenwart und entwaffnend in der Offenheit, Unangenehmes zu benennen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf ungewöhnliche Art und Weise im Karl-Marx-Jubiläumsjahr mit der Aktualität der Klassengesellschaft auseinanderzusetzen.
Weitere Informationen finden Sie demnächst unter dem Menüpunkt "Material".



Termin

Dienstag, 11.12.18
19:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Am Domfreihof 1b
54290 Trier



Ansprechpartner_in

Stephanie Hepper

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Rheinland-Pfalz
Große Bleiche 18-20
55116 Mainz
Tel. 06131-960670, Fax 06131-9606766



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben