freie Plätze
Montag, 19.08.19 bis Freitag, 23.08.19 - Berlin

Dein Deutschland - Wie Geschichte uns prägt und wir unsere Zukunft gestalten

Veranstaltungsnummer: 228968

2019 jähren sich gleich drei folgenreiche Ereignisse in der Geschichte Deutschlands: Das gescheiterte Attentat auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944, das Inkrafttreten des Grundgesetzes 1949 und der Fall der Mauer 1989. Das ist Grund genug für uns, mit euch nach Berlin zu fahren und eine Reise durch die bewegte deutsche Geschichte zu machen. In der Hauptstadt lernen wir deutsche Geschichte kennen und erleben Politik von einer ganz anderen Seite.
Gemeinsam finden wir heraus, was diese drei längst vergangenen Ereignisse der deutschen Geschichte mit eurem Leben und vor allem mit eurer Zukunft zu tun haben. Wir erfahren, wie Deutschland zu dem geworden ist, wie wir es heute kennen, und hinterfragen aktuelle Konflikte in der Politik. Letztlich wollen wir über die neuen vor uns liegenden Aufgaben sprechen, die wir angehen müssen, um eine demokratische und gemeinsame Zukunft zu gestalten.

Dieses Seminarangebot richtet sich speziell an Auszubildende



Termin

Montag, 19.08.19 bis Freitag, 23.08.19
13:00 Uhr (erster Tag) bis 13:30 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
50,00 Euro

Veranstaltungsort

Am Ostbahnhof 5
10243 Berlin



Ansprechpartner_in

Jochen Reeh-Schall

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.
Politische Akademie
Akademie für ArbeitnehmerWeiterbildung
Christiane Woggon
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 883 7129
arbeitnehmerweiterbildung@fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben