freie Plätze
Montag, 27.08.18 - Erfurt

Gute Schule machen - aber wie? Forum zur Qualität der Bildung in Thüringer Schulen

Veranstaltungsnummer: 224989

"Gute Schule machen - aber wie?" setzt an den Ergebnissen des Fachforums "Eine Schule für Alle" in 2016 an und erweitert dessen Fokus auf Inklusive Bildung um die aktuellen Herausforderungen, vor denen Pädagog*innen, Schüler*innen und Eltern, Verantwortliche für Schulverwaltung und Bildungspolitik in Thüringen stehen.

Unter der Überschrift "Gute Schule" befasst sich das Forum mit Angeboten der demokratischen und digitalen Bildung, moderner Aus- und Weiterbildung von Pädagog*innen und strukturellen sowie rahmengebenden Bedingungen für zukunftsorientierte, moderne Bildung. Das Fachforum ist Teil der Veranstaltungsreihe "Rot-Rot-Grüne Projekte - Zwischenbilanz und Perspektiven".

Eine Veranstaltungsreihe von Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V., Friedrich-Ebert-Stiftung (Landesbüro Thüringen), Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen e.V. und DIE THÜRINGENGESTALTER -Kommunalpolitisches Forum Thüringen e.V.
in Zusammenarbeit mit DAKT - Die Andere Kommunalpolitik Thüringen e.V. und kbwt -
Kommunales Bildungswerk Thüringen e.V.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. August 2018 unter

Telefon: 0361-555 32 57 oder per E-Mail:
info@boell-thueringen.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gebührenfrei. Sie ist anerkannte Fortbildung des THILLM, Seminarnummer: 5094-21-0594/18.



Termin

Montag, 27.08.18
17:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Anger 37
99084 Erfurt



Ansprechpartner_in

Eva Nagler

Kontaktanschrift
KulturForum
Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt



nach oben