freie Plätze
Freitag, 06.07.18 bis Sonntag, 08.07.18 - Bonn

16. Kommunalpolitische Sommerakademie - Mächtig. Engagiert.

Veranstaltungsnummer: 219968

Die diesjährige Sommerakademie der KommunalAkademie findet statt vom 6. bis 8. Juli in Bonn. Wir diskutieren u.a. mit Dr. Marcel Lewandowsky, Helmut Schmidt Universität Hamburg, Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Deutschen Welthungerhilfe e.V. und Oberbürgermeisterin a.D., Prof. Jochen Dieckmann, Staatsminister a.D. und Moritz Küpper, Deutschlandfunk, das Thema Macht und Politik!

Um politisch zu gestalten und Gesellschaft zu verändern, braucht es Gestaltungs-Macht. Wer nicht mächtig oder machtvoll ist, kann keine Veränderungen vorantreiben. In einer Demokratie wird diese Macht zeitlich begrenzt und durch Wählerinnen und Wähler an Parteien und ihre Kandidat_innen verliehen.

Wie aber sind die Zugänge zu politischer Macht innerhalb der Parteien? Welche Bedeutung haben informelle Netzwerke, Kontakte und Mikropolitik, besonders auf kommunaler Ebene? Wie organisiert man politische Macht? Wenn man einmal an der Macht ist, wie gelingt es, damit verantwortungsvoll umzugehen? Wie schwierig ist es, die Macht wieder loszulassen? Haben Männer und Frauen ein unterschiedliches Verhältnis zu Macht? Wie üben sie Macht aus und wie unterscheiden sie sich in der Außenwahrnehmung und -darstellung?

Bei der 16. Kommunalpolitischen Sommerakademie in Bonn werden wir diese und andere Fragen im Kreis von kommunalpolitisch Engagierten diskutieren.

Neben der Betrachtung wie Macht und Politik zusammenhängen, nehmen wir auch eine persönliche Perspektive ein: Wir gehen den individuellen Motiven und Antreibern auf den Grund, die kommunalpolitisch Aktive anspornen, Macht übernehmen zu wollen. In den Workshops werden Instrumente und Kompetenzen vermittelt, die Sie dabei unterstützen, sich mächtig zu engagieren!

Die Sommerakademie der KommunalAkademie ist ein idealer Treffpunkt zur Qualifizierung für das kommunalpolitische Engagement. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!



Termin

Freitag, 06.07.18 bis Sonntag, 08.07.18
15:00 Uhr (erster Tag) bis 14:00 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
80,00 Euro

Veranstaltungsort

Langer Grabenweg 68
53175 Bonn



Ansprechpartner_in

Jennifer Heinzen

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



nach oben