Das kann Deutschland im UN-Sicherheitsrat erreichen

Gowan, Richard

Der heiße Stuhl

Was kann Deutschland im Sicherheitsrat erreichen?
Berlin

Publikation herunterladen (180 KB, PDF-File)


Auf einen Blick: Deutschland wurde als nichtständiges Mitglied in den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen gewählt. Allerdings könnte die zweijährige Amtszeit von 2019-2020 eine Herausforderung für die Bundesrepublik darstellen. Auseinandersetzungen um Krisen in Ländern wie Iran und Syrien häufen sich und Spannungen zwischen den ständigen Mitgliedern des Rates (Permanent Five, P5) nehmen zu. Deutschlands Sitz im Sicherheitsrat ist eine Möglichkeit für Berlin, sich auf höchster Ebene des globalen Krisenmanagements zu behaupten, zwischen den P5 zu vermitteln sowie auf internationaler Bühne als Verfechter der Stabilität in unruhigen Zeiten aufzutreten.

Eine Publikation des FES-Büros New York

nach oben