SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Geschichte

Veranstaltungen

Die historische Entwicklung von Arbeiterbewegung, Sozialdemokratie und Gewerkschaften werden in verschiedenen Veranstaltungsformaten beleuchtet. Ob in öffentlichen Vorträgen und Diskussionen im Rahmen des Gesprächskreises Geschichte, wissenschaftlichen Tagungen und Konferenzen oder in Wanderausstellungen: Stets wird nach der Bedeutung der fokussierten Themen für die Gegenwart gefragt. Ausgewählte Debattenbeiträge lassen sich über die zentrale Hörbar der Friedrich-Ebert-Stiftung aufrufen.

Ansprechpartner

PD Dr. Stefan Müller

0228 883-8068
Stefan.Mueller(at)fes.de

Abteilung

Archiv der sozialen Demokratie


Gesprächskreis Geschichte

weiter

geschichte.macht.zukunft

weiter

Hörbar der FES

weiter

Sehbar der FES

weiter


Aktuelle Veranstaltungen der FES zum Thema Geschichte

Mittwoch, 14.09.22 - Magdeburg

Film im Gespräch: 'Der Fall Gleiwitz'

DEFA 1961, s/w, 70 min, Regie Gerhard Klein, Darsteller u.a. Rolf Ludwig: Im oberschlesischen Gleiwitz nahe der polnischen Grenze wird von den Nazis in der Nacht vom 31. August zum 1. September 1939...


Samstag, 24.09.22 - Perleberg

Jüdisches Leben in der Prignitz

MUSIKALISCHER VORTRAG

in der Aula des Gottfried-Arnold-Gymnasiums.

ANMELDUNG: bitte ausschließlich über HANS-HARTMUT.SCHNEIDER@FREENET.DE


Der Historiker Christoph Wunnickeerzählt Ereignisse aus der...


Donnerstag, 29.09.22 - Stuttgart

Wie antisemitisch war die 68er-Bewegung? Vortrag und Diskussion von und mit Wolfang Kraushaar

Über lange Zeit hinweg hatte der linke Antisemitismus hierzulande als ein Tabuthema gegolten. Ja manche waren sogar der Überzeugung, dass sich als antifaschistisch begreifende Linke per se nicht einer...


nach oben