SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Wahrnehmung und Deutung einer Jahrhundertpandemie im Spiegel der sozialdemokratischen Presse

Die Spanische Grippe von 1918 bis 1920 gilt als die „Mutter aller Pandemien“ und in der aktuellen Krise wird vielfach an sie erinnert. Stefan Müller untersucht in dieser Publikation die zeitgenössische Wahrnehmung und Deutung dieser Jahrhundertpandemie entlang der sozialdemokratischen Presse.

Müller, Stefan

Die Spanische Grippe

Wahrnehmung und Deutung einer Jahrhundertpandemie im Spiegel der sozialdemokratischen Presse
Bonn, 2021

Publikation herunterladen (7,5 MB PDF-File)

nach oben