01.01.2024

Workshop "fake or real" - zur Medienkompetenz

Die Schüler_innen setzen sich mit der Rolle der Medien in einer Demokratie auseinander und lernen die Mechanismen digitaler Meinungsbildung kennen (Social Bots und Filterblasen). Mittels aktiver Medienarbeit werden mediale Inszenierungen entlarvt und Illusionen erzeugt, z. B. indem Fakes selbst erstellt werden.

Das Beurteilungsvermögen und die Werteorientierung der Jugendlichen werden gefördert und dadurch wird ihre digitale Kompetenz gestärkt.

In Kooperation mit dem jfc Medienzentrum Köln

 

Format: Workshop / Ausstattung mit Laptops oder PC’s erforderlich

Geeignet: ab 15 Jahren

Termin: eintägig/ auf Anfrage an Ihrer Schule

 

Bitte melden Sie Ihr Interesse an bei:
Jana Feix

Bei Fragen zum Programm:
Kerstin Ott

Kontakt

Veranstaltungen, Projekte, Analysen und Hintergrundinformationen:

  • Gender
  • Jugend

weitere Informationen