SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
19.03.2021

Für ein gerechteres, pflegeorientiertes Europa

Ein Policy Brief von Dr. Barbara Helfferich über den aktuellen Zustand der europäischen Care-Ökonomie und einen 10-Punkte-Aktionsplan zur Behebung der Defizite.

Es bedurfte einer Pandemie, um zu erkennen, dass Pflege grundlegend für das Wohlbefinden des Einzelnen und der Gesellschaft ist. Dennoch werden sowohl bezahlte als auch unbezahlte Pflegearbeit nach wie vor unterbewertet. Dieser Policy Brief analysiert die zugrundeliegenden Gründe und den aktuellen Stand der Pflegesysteme in Europa. Dr. Barbara Helfferich plädiert für ein neues, menschenzentriertes Europa und bietet einen 10-Punkte-Aktionsplan an, um die aktuellen Mängel der europäischen Pflegewirtschaft zu korrigieren und einen sinnvollen Wandel zu erreichen. 

Die Publikation können Sie hier als PDF herunterladen.

nach oben