Samstag, 18.05.19 23:30 bis Sonntag, 19.05.19 19:00 - Schwerin

NACH EUROPA. Ein Theaterstück über zwei Menschen auf dem Weg nach Europa


Terminexport im ICS-Format

Wir leben seit unserer Geburt in einem friedlichen, demokratischen Land. Krieg kennen wir nur aus dem Fernsehen und von Erzählungen. Frieden und Demokratie waren für uns immer selbstverständlich. Irritiert stellen wir seit einiger Zeit beim Blick in die Medien und in Gesprächen fest, dass es eine relevante Zahl von Menschen gibt, die die Vorzüge der Demokratie, wie Meinungs-, Religions- und Pressefreiheit, Schutz vor Verfolgung und freie Wahlen nicht mehr schätzen. Die Europäische Union ist für viele nicht mehr der Garant für Frieden, Freiheit und politische Stabilität, sondern ein büro-kratisches Konstrukt, dem sie ablehnend gegenüberstehen. Dazu kommen Tendenzen des Protektionismus und der Ablehnung von Geflüchteten. Offensichtlich werden wir nicht als Demokraten geboren…

Bild: #fes

Termine:

Samstag, 18. Mai 2019 um 21.30 im Dock Inn auf der Nacht der Kulturen

Sonntag, 19. Mai 2019 um 17 Uhr im Ataraxia Schwerin

Länder / Regionen: Berlin

Arbeitseinheit: Forum Jugend und Politik | Aktive Demokratie

nach oben