Frieden und Sicherheit

26.02.2019

Erklärfilm "Frieden, Sicherheit und Soziale Demokratie"

Das wichtigste in drei Minuten.

Was zeichnet eine Friedens- und Sicherheitspolitik der Sozialen Demokratie aus? Warum sind Krisenprävention, Entspannungspolitik und Entwicklung wichtige Strategien? Was unterscheidet negativen vom positiven Frieden und eine Militär- von einer Zivilmacht?

In drei Minuten wisst Ihr mehr:

Tieferer Einstieg gefällig?

Die Akademie für Sozialen Demokratie bietet auch ein regelmäßiges Wochenendseminar und ein Lesebuch zu sozialdemokratischen Ansätzen in der Friedens- und Sicherheitspolitik an.

Länder / Regionen: Weltweit


Ansprechpartner

Jochen Dahm
Jochen Dahm
0228 883-7106
0228 883-9223

Ähnliche Beiträge

08.11.2019

Drei Jahre Friedensvertrag in Kolumbien – was nun?

weitere Informationen

Analyse: One Year After the Re-Imposition of Sanctions. Perspectives on the Strategic Implications of the US »Maximum Pressure« Campaign Against Iran

weitere Informationen

28.10.2019

Stockender Friedensprozess in Mali

weitere Informationen
Kriege und Gewaltkonflikte im 21. Jahrhundert
Hintergrund

Kriege und Gewaltkonflikte im 21. Jahrhundert

Warum sind aktuelle Konflikte so unübersichtlich? Weshalb sind schwache Staaten gefährlich? Ein Überblick. weiter

Die friedens- und sicherheitspolitische Arbeit der FES
Hintergrund

Die friedens- und sicherheitspolitische Arbeit der FES

Schwerpunkte unseres Engagements für dauerhaften Frieden - global, regional und national. weiter

FriEnt
Partner

FriEnt

Für eine konfliktsensible Entwicklungszusammenarbeit. weiter

Frieden, Sicherheit und Soziale Demokratie
Erklärfilm

Frieden, Sicherheit und Soziale Demokratie

Das wichtigste in drei Minuten. weiter

nach oben