SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Die Welt gerecht gestalten

Rowan Harvey und Chloe Safier

Wie lässt sich nachhaltiger Wandel zu mehr Geschlechtergerechtigkeit erreichen?

Unser neues Handbuch untersucht feministische Strategien, stellt inspirierende Fallstudien vor und bietet Tools, um die eigene Arbeit feministischer zu machen.

Mutige Feminist_innen und Frauenrechtler_innen setzen weltweit viel aufs Spiel, im Einsatz für mehr Geschlechtergerechtigkeit. Von ihren innovativen und durchdachten Ideen, den Status-quo zu verändern, lässt sich viel lernen. Der FES Gender Justice Hub Asia hat einen näheren Blick auf Strategien geworfen, mit denen Feminist*innen patriarchalische Strukturen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft transformieren.

Etwas das all diese Strategien gemeinsam haben: Sie stellen bestehende Machtstrukturen in Frage. In unserem Handbuch Transformative Change for Gender Equality: Learning from Feminist Strategies arbeiten die Autorinnen Rowan Harvey und Chloe Safier heraus, wie Feminist_innen transformative Veränderungen anstoßen und zeigen auf, was jene, die sich für mehr Geschlechtergerechtigkeit einsetzen, von ihnen lernen können.

Der Leitfaden ist eine Einladung zu einem Austausch über transformative Strategien für eine geschlechtergerechte Zukunft und dazu, gegenseitig von Erfahrungen zu lernen. Wir alle haben ehrgeizige Ziele, aber manchmal ist es schwer, einen Anfang zu finden. Durch inspirierende feministische Fallstudien und Tools, um feministische Veränderungen in die eigene Arbeit zu integrieren, hoffen wir, dass sich dieser Leitfaden als hilfreich erweisen wird, wenn es darum geht, Schritte – ob groß oder klein – auf dem Weg zu einer geschlechtergerechten Zukunft zu unternehmen.

 

Harvey, Rowan; Safier, Chloe

Transformative change for gender equality

Learning from feminist strategies
Kathmandu, 2021

Publikation herunterladen (670 KB, PDF-File)


Ansprechpartnerin

Natalia Figge
Natalia Figge
+49 30 26935-7499

Ähnliche Beiträge

FES Beirut

Eine feministische Syrienpolitik der EU

weitere Informationen

28.05.2021

Das Leben in den Mittelpunkt rücken – Der Arbeit von Frauen mehr Respekt entgegenbringen

weitere Informationen

20.04.2021

Intersektionalität und ihre Bedeutung

weitere Informationen
nach oben