Themenportal Bildungspolitik

Bild: von FES 

Veranstaltungen

Donnerstag, 21.06.18 - Berlin

Gerechtigkeitswoche - Talkshow: JugendMachtVisionen

Jugend Macht Visionen
Talkshow

Junge Menschen rütteln an den Toren der Politik und verschaffen sich Gehör. Aktuellen Studien zufolge sind sie verdrossen darüber, wie Politik gemacht wird. Die Politik...


Freitag, 29.06.18 - Bonn

Diskurs Bildung und Jugend

Sie sind herzlich eingeladen zur Diskussionsrunde zum Thema "Jugend und Bildung", einer gemeinsamen Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Akademie für Sozialethik und Öffentliche Kultur...


Mittwoch, 04.07.18 - Köln

Gute Arbeit: Berufsorientierung und mehr

Dieses Angebot richtet sich an Schüler_innen, die vor der Berufswahl stehen und ihre Kompetenzen mit möglichen Berufsfeldern abgleichen möchten.
In Begleitung von Trainer_innen arbeiten sie durch...


Mittwoch, 04.07.18 - Köln

SchülerVertretung heißt Schulen Verändern

Die Schülervertretungsarbeit (SV) an Schulen ist oft die erste Gelegenheit für Jugendliche, eine Interessenvertretung kennen zu lernen und sich zu engagieren. Diese ersten Mitbestimmungserfahrungen...


Freitag, 06.07.18 - Essenbach

Perspektiven des ländlichen Raumes

Artikel 3(2) der Bayerischen Verfassung lautet: „Der Staat … fördert und sichert gleichwertige Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern, in Stadt und Land.“ Eine Enquete-Kommission des...


  • Kontakt

    Bildungs- und Hochschulpolitik
    Marei John-Ohnesorg

    Bildungspolitik
    Marion Stichler

    Hochschulpolitik
    Alexandra Kolvenbach

    Studienförderung
    Bildungs- und Hochschulpolitik
    Hiroshimastr. 17
    10785 Berlin
    Tel.: 030 26935 7057

  • Info

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Bildungsexpert_innen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Gewerkschaft und Zivilgesellschaft ein.

    • Bundes- und landespolitische Themen werden in Veranstaltungen miteinander diskutiert.
    • thematisch-analytische Publikationen folgen hieraus.
    • übergeordnete Fragestellungen werden als Studien bei Experten in Auftrag gegeben.
nach oben