SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Alle Beiträge – Bildung und Wissenschaft

Grenzüberschreitungen: Wie öffentlich soll Wissenschaft sein?

Andreas Edel, Lukas Kübler, Emily Lines, Patrizia Nanz, Katja Patzwaldt, Guido Speiser, Dorota Stasiak und Markus Weißkopf | Publikation

E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen
 

Bildungsgerechtigkeit in Zeiten der Krise

Donnerstag, 17.09.20 17:00 - Mainz | Veranstaltung

Online-Veranstaltung am Donnerstag, 17.9.2020,17.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr


weitere Informationen
 

Schule braucht Demokratie - Demokratie braucht Schule

Mittwoch, 02.09.20 08:30 - | Veranstaltung

Fachtagung am 02.09.2020


weitere Informationen
 

Feuerwerk statt Brennpunkt : Was brauchen Schulen in benachteiligten sozialen Lagen?

Hrsg. Burkhard Jungkamp, Martin Pfafferott | Publikation

Neue Publikation aus der Schriftenreihe des Netzwerk Bildung


weitere Informationen
 

Schule in Zeiten der Pandemie: Empfehlungen für das Schuljahr 2020/21

Friedrich-Ebert-Stiftung | Publikation

Stellungnahme der Expert_innenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen
 

DEMOKRATIE (ER)LEBEN

Valerie Lange | Publikation

Populismus, Fake News, Lügenpresse: Herausforderung politischer Bildung an Schulen


weitere Informationen
 

Bit für Bit in die Zukunft

Angela Borgwardt | Publikation

Künstliche Intelligenz in Wissenschaft und Forschung (E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung)


weitere Informationen
 

Wissenschaftskommunikation nach der Krise - eine politische Einschätzung

Ernst Dieter Rossmann | Publikation

E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen
 

Corona: Gelegenheitsfenster für den Wissenschaftsjournalismus?

Dr. Jan-Martin Wiarda | Publikation

E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen
 

Wissenschaftskommunikation – Impulse in Zeiten der Corona-Krise

Prof. Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring | Publikation

E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen
 

Bildung und Wissenschaft
Florian Dähne
florian.daehne@fes.de

Marion Stichler
marion.stichler(at)fes.de

Lena Bülow
lena.buelow(at)fes.de

Team & Kontakt


Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Bildungsexpert_innen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Bildungspraxis und Zivilgesellschaft ein.

  • Aktuelle und relevante Themen werden in Veranstaltungen miteinander diskutiert.
     
  • Thematisch-analytische Publikationen folgen hieraus.
     
  • Übergeordnete Fragestellungen werden in Studien bearbeitet.
nach oben